Schlagwort-Archive: Teheran

Pārk-e Lāleh, Schach, Teheran

Wer in Teheran Schach spielen möchte, sollte im Laleh-Park nach dem abgebildeten Pavillon hinter dem Teppichmuseum suchen. Gespielt wird praktisch rund um die Uhr. Kernzeit ist am Abend. Teheran-Night. Die Gastfreundschaft der Iraner wird schnell alle Sprachbarrieren beseitigen. Gelegentlich sind Iraner mit Deutschkenntnissen anwesend. Ein Tee (Tschai) kostet derzeit 15.000 Rial. Allerdings kommt man selten dazu, den Tee selbst zu bezahlen.

Gelegentlich sollen Großmeister anwesend sein. Gesehen habe ich allerdings selbst noch keinen.